Sie sind hier: Startseite / Chronik
22.4.2018 - 0:40

Pfarrchronik St. Matthäus

Die Gemeinde St. Matthäus ist doch "nagelneu", da kann es ja noch gar keine Pfarrchronik geben?! Das stimmt, aber wir bringen ja zwei Geschichten mit, ohne die es die neue Gemeinde so gar nicht geben könnte.

Auf der Internet-Seite von St. Norbert gab es eine schöne ausführliche Chronik, die mit folgendem Text begann:

Der Stadtteil Garath feiert in diesem Jahr (2001) seinen 40. Geburtstag.
Genau am 18. Februar 1961 war der erste Baggerstich mit dem Auftakt zum 1. von insgesamt 4 Bauabschnitten im heutigen Garath Nord-West. Unsere Pfarrchronik beginnt etwas später mit dem 01.01.1962, als Pfarrer Norbert Schütz zum Vikar (Expositus) für die Vorbereitung einer katholischen Pfarrei in Garath-West ernannt wurde.
Neben den für unsere Kirchengemeinde St. Norbert wichtigen Stationen und Ereignissen seit jenen Tagen sind aber auch viele andere wichtige Ereignisse in und aus Garath, der Ökumene sowie der gesamten katholischen Kirche mit aufgeführt. Erwähnt werden z.B. Die Neugestaltung der Liturgie im Jahre 1965, die Einführung der Handkommunion 1969, die Garathwoche 1971, das erste ökumenische Treffen der Garather Kirchengemeinden 1972 und und und ...
Sie sehen, auch als Nicht-Garather bzw. -Norbertianer finden Sie hier viele Informationen seit dem 1. Spatenstich im Jahr 1961 und dem Ursprung unserer Pfarrgemeinde im Jahr 1962. Es lohnt sich also in den Archiven zu stöbern.
Denn nur wer seine Vergangenheit kennt, kann seine Zukunft gestalten.

Diese Pfarrchronik wurde in liebevoller Kleinarbeit von unserem Redaktionskollegen Hugo Brückenhaus mit Hilfe seiner Familie, Freunden und Bekannten sowie der Hilfe des Pfarrbüros St. Norbert zusammengetragen.

Sollten Ihnen noch wichtige Stationen und Ereignisse einfallen, die hier noch nicht aufgeführt und einer Erwähnung wert sind, so teilen Sie uns dies doch bitte mit. 

Ihr Internet Arbeitskreis St. Norbert Düsseldorf-Garath

Diese Chronik haben wir hier eingestellt und ergänzen sie nach und nach durch erwähnenswerte Ereignisse aus der etwa parallel verlaufenen Geschichte von St. Theresia, um sie dann fortzuführen als Pfarrchronik von St. Matthäus.

Zur Unterscheidung hinterlegen wir die Daten der Gemeinden mit verschiedenen Farben: St. Norbert blau,  St.Theresia grün, beide gemeinsam gelb, Ökumene weiß und Sonstiges rot. Ab 2007 können Sie jeweils für das vergangene Jahr "Daten und Zahlen 20xx" anklicken.

Schauen Sie immer wieder mal rein, kramen Sie in Ihren Erinnerungen und geben Sie uns Tipps, was noch fehlt.

Der Internet-Arbeitskreis St. Matthäus